Google Spracherkennung auf Ihrem Windows-PC zu verwenden

ie können sagen, dass die Spracherkennung die Zukunft des Tippens ist, da sie Ihnen hilft, schneller zu schreiben, selbst für diejenigen, die nicht in der Lage sind zu schreiben. Spracherkennungssoftware und -service sind sowohl für Computer als auch für mobile Geräte verfügbar, aber die Google Spracherkennungstechnologie ist viel besser als alle anderen, weil sie Dinge versteht, die Sie für jede gesprochene Sprache sehr deutlich gesagt haben. Das Problem ist, dass Google Voice Typing derzeit auf der Android-Plattform verfügbar ist, und es gibt keine offizielle Möglichkeit, Google Voice Typing auf dem Computer zu installieren und zu verwenden. Wir möchten, dass mit Hilfe von Google Spracheingabe PC in einen Text umwandelt. Dafür brauchen wir einen Trick, der Ihnen helfen wird, die Spracheingabe mit der Google-Spracheingabe auf dem Computer einzugeben, und dein Android-Gerät wird verwendet, um diese Aufgabe auszuführen.

Was brauchst du?

  • Ein Android-Smartphone oder eine Tablet-Vorrichtung.
  • PC und Android-Gerät sollten an das gleiche Wi-Fi-Netzwerk angeschlossen sein.
  • Eine Fernsteuerungs-App für Android.
  • Google Input Tools auf Ihrem Computer, um Text automatisch zu übersetzen.

Schritt 1. Installation

Um Remote-Befehle für Ihr Android-Gerät zu erhalten, müssen Sie die Client-Server-Software auf Ihrem Computer installieren. Die folgenden Fernsteuerungs-Apps sind am besten und kostenlos:

  • Unified Remote (Mobile App | Remote Server für Computer)
  • Remote Maus (Mobile App | Remote Server für Computer)
  • Remote Link (Mobile App | Remote Server für Computer)
  • WiFi-Maus (Mobile App | Remote-Server für Computer)
  • Fernsteuerungserfassung (Mobile App | Fernserver für Computer)

Die beste mobile Remote Control App für mich ist Unified Remote, also werde ich die App für dieses Tutorial verwenden.

Sprache zu Text

Schritt 2. Ein paar Dinge einrichten

Nachdem Sie die Client-Software auf Ihrem Computer installiert haben, stellen Sie sicher, dass diese im Infobereich der Taskleiste ausgeführt wird.

Öffnen Sie anschließend die Unified Remote Control App auf Ihrem Android-Gerät und es wird automatisch eine Verbindung mit Ihrem Windows-PC hergestellt. Wenn die Unified Remote Mobile App nicht automatisch verbunden ist, öffnen Sie das linke Menü und gehen Sie zu „Server“, um eine manuelle Verbindung herzustellen.

Schritt 3. Testen Sie die Spracherkennung

Öffnen Sie einen Texteditor auf Ihrem PC (z.B. Notepad) und die Option „Basic Input“ Remote in der Unified Remote Mobile App.

Drücken Sie das Tastatursymbol unten in der mobilen App und Sie sehen, dass die Standard-Tastaturanwendung Ihres Android nun auf Ihrem Bildschirm erscheint. Drücken Sie das Mikrofonsymbol und sagen Sie etwas. Ihr Text wird nun in einem Computer-Texteditor eingegeben.

Sie können die Sprache der Spracheingabe in Ihrem Android über das Einstellungssymbol in der Nähe des Sprachaufzeichners ändern.

Schritt 4. Automatische Textübersetzung (sehr nützlich)

Wenn Sie möchten, dass Ihre gesprochene Sprache automatisch in einen Computer-Text-Editor in einer anderen Sprache übersetzt wird, dann ändern Sie einfach die Eingabesprache auf dem Computer und sehen Sie sich die Magie an.

Installieren Sie Google Input Tools auf Ihrem PC und ändern Sie die Eingabesprache einfach über die Taskleiste. Sie sprechen beispielsweise in Google Voice Typing auf Android auf Englisch, während die Eingabesprache auf dem Computer auf Spanisch eingestellt ist, so dass Ihre englische Sprachausgabe automatisch in die spanische Sprache übersetzt wird.

Wenn Sie Probleme mit Remote-Verbindungen, der Installation von Sprachpaketen usw. haben, dann kommentieren Sie dies bitte unten.